Unsere Schwerpunkte

Pädagogisches Leitbild

1. Vielfalt
Wir verstehen uns als eine Schule, in der jedes Kind, gleich welcher Herkunft und welcher Leistungsfähigkeit, gemeinsam leben und lernen kann und in der es die individuell notwendige Unterstützung erhält.
Unser Ziel ist es, kompetente und selbstbewusste Kinder auf die künftigen Herausforderungen vorzubereiten.

2. Lebensort

Wir verstehen uns als Ort der Geborgenheit und Lebensfreude.

3. Miteinander
Unser gemeinsames Miteinander ist geprägt von Wertschätzung. An der Gestaltung unserer Schule arbeiten alle gemeinsam.

4. Demokratie

Wir verstehen uns als Lernfeld für Demokratie; die Mitbestimmung der Kinder hat dabei eine herausragende Bedeutung.

5. Unterricht
Um die Kinder an ihren Bildungsprozessen teilhaben zu lassen, wird bewusst Heterogenität hergestellt. In einer anregenden und unterstützenden Lernumgebung ist die Individualisierung untrennbar verbunden mit sozialen und kommunikativen Aspekten.

6. Leistungskultur
Unsere derzeitige Herausforderung ist die Entwicklung einer pädagogischen Leistungskultur, um die Diskrepanz zwischen individualisiertem Lernen und Leistungsbeurteilung zu optimieren. Beobachtung, Begleitung und Herausforderung spielen dabei eine zentrale Rolle.

Inklusive Strukturen

Hier finden Sie unsere Präsentation.

Praktisches Lernen